∞ Hier bei plautze ∞
Freitag, 14. August 2020
[18:08]

Heute wird nach dem KISS-Prinzip gekocht: Kartoffelsuppe, Brot mit Ei.
Und damit ich das nicht so trocken runterwürgen muss lege ich beim Kartoffelschälen etwas Mucke ein.

Drei elder statesmen des Jazz&Blues (Van Morrison, Lonnie Donegan, Chris Barber). Und damit es bei denen nicht zu dröge wird haben sie sich vorsichtshalber Dr. John auch noch mit auf den Wagen geholt.
"The Skiffle Sessions (live in Belfast)" nennt sich das.

Frei übersetzt bedeutet es in etwa:
Gesetzte Herren, die sich - die Musikantenknorpel gut geölt - fröhlich krähend durch eine Setlist von 15 Standards albern. Von "Lost John" (wobei passenderweise Dr. John auf der Bühne erscheint) über den "Good Morning Blues" und "Railroad Bill" bis zu "I wanna go home" als würdigem Abschluss.
Ach, und der "Midnight Special" natürlich, der darf ja nicht fehlen. Das alte Vehikel nimmt - wie Doebeling vom Rolling Stone einst so passend bemerkte - hier nochmal richtig Fahrt auf.

Da haben selbst meine Potaten grosse Augen gemacht.
Herrlich.
...

[18:19]

Viertelstündchen wird gegessen.
...

[18:51]

Was war sonst noch.

  • Mein Bruder wäre heute 54 Jahre alt geworden. Ach ja. :(

  • Heute vor 26 Jahren hat Grönemeyer sein Album 4630 Bochum auf den Markt gebracht.
    Ich war damals noch in der Lehre und musste mir (mehrmals) täglich anhören wie es denn sein könne dass ein VAG-Stift einen Ford fährt. (Fiesta MK1)
    DAS waren noch Zeiten. hach

  • Der Arsch mit seiner scheiß Ducati hat entweder am Baum genagt oder das Teil verkauft, ich kann Beides nicht ausschliessen.
    Dafür gurkt jetzt hier einer rum der die Auspuff-Sprotzelei auf den Punkt bringt: im kleinen Gang hochjubeln und sofort wieder Gas wegnehmen damit das ordentlich knattert. Natürlich vorzugsweise auf der eng bebauten Hauptstrasse.
    Hört sich an als hiebe man mit einem Holzknüppel auf eine leere Plastikdose. (Welch passender Vergleich für 1 Proleten)
    Naja.

  • Wikipedia bewirbt heute meine derzeitige Bettlektüre:

Sonst Alles beim Alten.
...

[19:35]
Wenn Sie am 7. November noch nix vorhaben: Leverkusener Jazztage mit Candy Dulfer.
Die Lady sollten Sie mal live besuchen.
Da geht Ihnen das Messer in der Tasche auf.
...

~

... Comment

Mahlzeit! Heute auch Suppe gehabt mit Erdäpfeln :) macht satt und froh!

... Link

Genau! Wer braucht da schon amerikanisches Soul Food... :o)

... Link


... Comment

"(Welch passender Vergleich für 1 Proleten)"

:-)

sehr schön!

... und Candy Dulfer besuche ich immer, wenn sie bei uns in Aschaffenburg spielt - exzellent!!! (wegen ihr habe ich das Saxophonspielen angefangen, leider nicht lange)

... Link

Wie jetzt, Sie haben sich 1 Saxophon gekauft und dann wieder aufgehört? Das ist doch ein wunderbares Instrument...

... Link


... Comment

Online seit 3980 Tagen
Letzter Eintrag: 23.10.20 23:45
Status
Youre not logged in ... Login Abos
Menu
... Home
... Tags

Geblättert

Hermann Adler - Gesänge aus der Stadt des Todes: Wilna, Warschau, Krakau, Bergen-Belsen / 1941-1942 *****

Geklickt
IBC:: Liuea:: hr.fränkes:: Klagefall 2.0:: stapel III:: stapel II:: hinterhofmechaniker: bubo:: Salzamt:: Lakritze:: textdump:: libralop:: Baba :: Stilstand †:: Zitronenkern:: Pappenkram †:: Pappenkram II †:: Sakana:: Don:: Don II:: † Kerstin:: DP:: FrauK.:: 500:: Bov:: Riskant:: Cats:: Rotlicht:: Hillu:: Mutant:: ExDirk:: Rebell:: Golombek:: Passagier:: Lefsetz:: GBB:: Swen:: SciFi:: Jens::

Geknipst
Schilder:: Gesichter::
Lego::
Tiere::
MkS::
Domino::

Gegründet

Auto I::
Auto II::
B&W::
B&W II (closed beta)::
a-3::

RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher