∞ Hier bei plautze ∞
Dienstag, 16. Oktober 2018
[22:05]

Weißes Hemd (immer sauber gebügelt, niemals verknittert), hellgrüne Krawatte (immer Windsor-Knoten, nie etwas Billiges, Schnelles): die obligatorischen Firmenfarben.

Immer glatt rasiert.
Kein Schnauzer, keine Stoppeln, einen Drei-Tage-Bart schon gar nicht.
Niemals.

Gutes Parfum ("Déclaration" von Cartier, da bin ich mir fast sicher).
Jedes Häärchen auf dem Kopf an seinem Platz.

Schwarze Halbschuhe, blank gewienert.
Niemals braun, immer schwarz.

Hellgraue Hose, immer Stoff - keine Jeans.
Immer hellgrau, niemals dunkelgrau, niemals schwarz.

Hellgraue Strickjacke, wahlweise hellgrauer ärmelloser Pullover (im Sommer).
Letzterer immer mit V-Ausschnitt, niemals rund (wegen der Krawatte).
Immer hellgrau, niemals dunkelgrau oder Pfeffer-Salz.
Und braun schon gar nicht.

Alles schön passend zu den grauen Haaren.

Immer mittlerer Drehzahlbereich, niemals untertourig oder - was Gott verhüten möge - im oberen Drehzahlbereich.

Andere (besonders die Jüngeren) bolzen die schönen Setra wie Bauernlümmel einen Golf GTI über die Dörfer.
Das gibt es bei ihm nicht.
Niemals.

Es geht dennoch zügig voran, man merkt: er kann fahren, man sieht: er weiß wie breit (und lang) der Bus ist.
Den Kollegen von der Gegenlinie lässt er wann immer sich die Gelegenheit bietet passieren, zieht zwischen zwei Katzenaugen ein, an einer Abzweigung, zwischen zwei Bäumen (die Straße ist mitunter recht schmal).
Zentimetergenau wenn's sein muss.
Ohne mit der Wimper zu zucken.

Die Motorbremse spürt man kaum, scharfe Bremsmanöver nur im alleräußersten Notfall - vorausschauendes Fahren ist Trumpf.
Es ist ein wirklich angenehmes Mitfahren.
Immer.

Der Bus immer piccobello sauber: der Boden gewischt, die Fenster geputzt, die Mülleimer geleert, Besen und Schaufel an Ort und Stelle.
Die Sitzgurte ordentlich aufgerollt, die Armlehnen abgeklappt, die Sitzlehnen nach vorne (auch die an den Fenstern).
Alle.
Immer.

Keine schief aufgeklebten Plakate.
Kein verstaubtes Armaturenbrett.
Keine klebrigen Haltestangen.
Niemals.

Immer schön ordentlich, alles.

Daß er kaum grüßt, immer ein Gesicht wie 7 Tage Regen macht (niemals freundlich, niemals lächelnd) - ich kann damit leben.

Weil:
Bei ihm ist die Linie pünktlich.
Immer.

Hauptsache ich kriege meinen Anschluß-Bus.
Der Rest ist mir (fast) egal.

Und:
Das Alles bietet er auch schon mit der ersten Fahrt, um 6:22 Uhr am Samstagmorgen.
Und alldieweil es morgens jetzt noch dunkel ist macht er auch die hellen Funzeln aus, ihm reichen Nachtbeleuchtung und die kleinen Spots im Korridor.
Das ist ebenfalls sehr angenehm.
...

Busfahrer des Jahres?
...

~

... Comment

Busfahrerportrait des Jahres.

... Link

Nun,
wir wollen den Brunnen natürlich nicht zunageln bevor wir das Kind sicher unter die Quelle drapiert haben.

Aber Sie sollten den guten Mann mal in Aktion erleben.
Den Jüngeren ist das nämlich meist scheißegal (die fahren ja nur den Bus), aber der hilft auch noch den Alten mit den Einkäufen über die Einstiege.
Und ist trotzdem im Fahrplan.
Mit 1 Gesicht... aber egal.
Fahren kann er.

Der kann nicht nur Bus. Sattelzug bin ich mir sicher.
So geht man nicht mit 1 Kleinwagen um.

Das ist schon ne Marke.
...
Dankeschön auch, für die Blumen, aber ich kann ja auch nur aufschreiben was ich sehe. ;-)

... Link

Jaja; aber die Kunst ist das Sehen.

... Link


... Comment

Ich würde sagen: JA!

... Link


... Comment

Online seit 3264 Tagen
Letzter Eintrag: 12.11.18 11:27
Status
Youre not logged in ... Login Abos
Menu
... Home
... Tags

Geblättert

Daniel Silva - House of Spies ***

Geklickt
Klagefall (~):: Code:: Klagefall 2.0:: stapel III:: stapel II:: hinterhofmechaniker: bubo:: Salzamt:: Lakritze:: textdump:: libralop:: Baba :: Stilstand:: Zitronenkern:: Pappenkram †:: Pappenkram II †:: Andrea:: Sakana:: Don:: Don II:: Goldo:: † Kerstin:: DP:: FrauK.:: 500:: Bov:: Riskant:: Cats:: Sturm:: Schmerles:: Rotlicht:: Hillu:: Mutant:: ExDirk:: Rolf:: Golombek:: Ute:: Passagier:: Lefsetz:: GBB:: Swen:: SciFi:: Jens::

Geknipst
Schilder:: Gesichter::
Lego::
Tiere::
MkS::
Domino::

Gegründet

Auto I::
Auto II::
B&W::
B&W II (closed beta)::
a-3::

RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher