∞ Hier bei plautze ∞
Montag, 14. Mai 2018
[23:25]

So sei es denn.

:o)
...

Der neue Laden steht, und er ist - mit Verlaub - riesig.
Kann man locker in der Mitte noch nen Konzert machen und Tanzfläche wär auch genug da.

Die ganz tollen, schon in CH & DE eingeführten Kassensysteme gehen hier aber noch am Stock. Ursprünglich war geplant das in allen drei Läden von Frau Schäff erstmal hinzustellen, ungeachtet der Funktionalität. (Das ist so wie wenn man Software kauft die dann hinterher erstmal nicht funktioniert, und wo der Kunde erst mal Schadensbegrenzung betreiben muss).

Ich hab dann bei der Ouverture dem Verkaufsfuzzi ganz klar gesagt: entweder ihr installiert das hier (also bei mir im Nachbarkanton) und das funktioniert, oder ihr bringt die Kleinen Grünen Männchen gleich mit.
Ansonsten ist der Laden zu.
Ich tu mir das doch nicht an, da Häufchen von Euros machen was wann wovon verkauft ist und Strichlisten wieviel, und wenn da wer kommt und einlösen will an Gewinnen? Stehen wir dann rum wie die Idioten und zählen Kleingeld oder was.

Es kam dann paar Tage später ne recht kleinlaute E-Mail vom IT-Fuzzi:
Die gucken jetzt erst ob&wie das ans Laufen gebracht werden kann, erst dann kommt neues Gerät.

Und dann ist ja immer noch früh genug zum Rumnölen.
...

Oscar, das blutsaugende Audimobil, steht seit vorletzten Donnerstag beim Freundlichen - muss ja auch mal TÜV gemacht werden, of niet.
Heute mittag rufe ich an und frage wie das denn so aussieht, da sagt mir der Schlingel am Telefon ich soll morgen mal mit dem Chef und so.

Ein Leben als Tagelöhner scheint momentan nicht ausgeschlossen.
Dabei ist grade jetzt Auto-Fahr-Zeit, noch ist die Anzahl der Fahrradfahrer und Biker überschaubar und die schnuckeligen kurvigen Nebenstrassen sind unbeleckt.
Naja.

Schaun wer mal.
...

Der Escargot (der ja eigentlich auch Pizzeria hat) scheint wohl ernsthaft am Aufhören zu arbeiten.
Ich würde da liebend gerne mal wieder für 1 Entrecôte aufschlagen bevor es zu spät ist.
Wenn nur nicht dieser nichtsnutzige Portugiese (der ja eigentlich 1 Escargot ist) mit seiner Gartenterrasse da genau zwischenliegen würde.
...

Ansonsten: Immer noch 6-Tage-Woche, und die seit 30 Jahren gekannte (und damals heiss begehrte) Portugiesin ab 15. Juli als Arbeitskollegin.
Übrigens ist sie demnächst wieder auf dem Markt, und beim Jahrestreffen bei Frau Schäff letzten Donnerstag war sie sehr schmusig, sehr schnuckelig und sehr anschmiegsam.
Aber zwei Blagen, ob ich mir die antun würde, also ich weiss nicht.
...

Hach, ja genau, hätt ich beinahe vergessen:
Plautze von Kilo 151 auf 128 und fallend.
Wird auch langsam Zeit.
...

~

... Comment

thx.

beim ›escargot‹ (der ja eigenlich...) war schön, letztes jahr. | 128 k? wow! | kassensystem: muss ja in allen filialen gleich sein/funktionieren: sonst arschkarte; an allen standorten.

da sie ja das irgendwie nich' ins revier schaffen: ± 16. bis 20. juli hab ich frei. reservieren sie in der zeit 2 nächte im koener für mich, bitte?

... Link

mit dem grössten vergnügen - sagen sie mir nur wann genau (kurze sms genügt, ich geh jetzt abliegen), dann geht der anruf an den bwana koener gleich morgen früh als erstes raus. :o)

... Link

2 übernachtungen: 16. – 18.7. falls auf dem parkplatz jetzt doch tickets verteilt werden solten: incl. stellplatz f. d. giftzwerg.

danach geht's zur ›famiglia‹ in die toscana; & ab dem 10.8. bin ich in småland*.

... Link

Herr Plautze! Meine Verbeugung! Soviel abgenommen! Darf man fragen, wie?

... Link

... achso, Herr Plautze: hätte ich fast vergessen: schön, hier wieder etwas von Ihnen zu hören!

... Link

Ich schliesse mich dem Vorredner an.

... Link


... Comment

Online seit 3088 Tagen
Letzter Eintrag: 21.05.18 21:34
Status
Youre not logged in ... Login Abos
Menu
Geblättert

Hermann Adler - Gesänge aus der Stadt des Todes: Wilna, Warschau, Krakau, Bergen-Belsen / 1941-1942

Geklickt
Klagefall (~):: Klagefall 2.0:: stapel III:: stapel II:: hinterhofmechaniker: bubo:: Salzamt:: Lakritze:: textdump:: libralop:: Baba :: Stilstand:: Zitronenkern:: Pappenkram †:: Pappenkram II †:: Andrea:: Sakana:: Don:: Don II:: Goldo:: † Kerstin:: DP:: FrauK.:: 500:: Bov:: Riskant:: Cats:: Sturm:: Schmerles:: Rotlicht:: Hillu:: Mutant:: ExDirk:: Rolf:: Golombek:: Ute:: Passagier:: Lefsetz:: GBB:: Swen:: SciFi:: Jens::

Geknipst
Schilder:: Gesichter::
Lego::
Tiere::
MkS::
Domino::

Gegründet

Auto I::
Auto II::
B&W::
B&W II (closed beta)::
a-3::

RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher