∞ Hier bei plautze ∞
Montag, 28. Mai 2018
[20:45]

Für Herrn exdirk.

(Er weiß was das ist. )
...

~

... Link (3 Kommentare) ... Comment


Montag, 21. Mai 2018
[13:23]

Ich weiss gar net mehr wie alt ich damals war, aber es gab noch die fröhlichen Wellen von Radio Luxemburch.
Jörg Ebner moderierte Sonntags von 20-22 Uhr den Club der einsamen Herzen, und: ich durfte wünschen (per Briefpost), für die !unglaublich! !angebetete! Marion (die nix von mir wissen wollte & sich dann später 1 Hell's Angel an die Kutte geworfen hat).

Naja.
...

[13:54]
Außerdem war ich ja rasend verliebt in die Moderatorin der "Hits von der Schulbank".

Und Helga Guitton, auch.
Sie war der wirkliche Traum meiner schlaflosen Nächte.

1 Bonanza-Fahrrad wünschte ich mir damals auch noch.

Und es war Sommer.
...

[21:30]
Der Arsch mit seiner scheiß Ducati ist wieder unterwegs.
Seit morgens früh schon.

Es wird höchste Zeit daß dem mal jemand was in die Fresse haut.
...

~

... Link (0 Kommentare) ... Comment


Dienstag, 15. Mai 2018
[08:28]

Ich sollte mal langsam den Finger rausnehmen und in die Gänge kommen, es gibt viel zu tun.

Wäsche aufhängen, Brote schmieren, Duschen&Nase pudern, Zimmer reservieren...
...

Herr code, das mit dem Abnehmen ist immer so ne Kopfsache bei mir; irgendwann kann ich mich selber nicht mehr leiden - und dann müssen Resultate her.
5-6l Wasser pro Tag, viel Obst&Gemüse, abends keine Kohlehydrate.
Auch nicht erlaubt: Portwein (ausser 1 als Apéro am Abend), Wein, Sahne, Butter, Alk in jedweder Form, Zucker, Wurstwaren...
Bewegung auch, natürlich: Auto stehen lassen (muss ich momentan sowieso).

Aber es ist noch immer genug Plautze da, wir wollen hier nichts beschönigen.
...
[08:59]
Herr exdirk, am 16.7. ist die Hütte ausgebucht, alternativ wäre zu versuchen ob nebenan im International noch was geht wenn Sie wollen?
Das bliebe sogar in der Familie, sozusagen.
...

[09:12]
Oscar, das blutsaugende Audimobil.
Der Freundliche meinte grade: Unter 2000 Teurönchen geht gar nix.
Muss ich mir mal durch den Kopf gehen lassen, puh.
...

[09:17]
Wettervorhersage: morgens überwiegend stark bewölkt mit Schauern und Gewittern.

Is klar, ne.
...

~

... Link (4 Kommentare) ... Comment


Montag, 14. Mai 2018
[23:25]

So sei es denn.

:o)
...

Der neue Laden steht, und er ist - mit Verlaub - riesig.
Kann man locker in der Mitte noch nen Konzert machen und Tanzfläche wär auch genug da.

Die ganz tollen, schon in CH & DE eingeführten Kassensysteme gehen hier aber noch am Stock. Ursprünglich war geplant das in allen drei Läden von Frau Schäff erstmal hinzustellen, ungeachtet der Funktionalität. (Das ist so wie wenn man Software kauft die dann hinterher erstmal nicht funktioniert, und wo der Kunde erst mal Schadensbegrenzung betreiben muss).

Ich hab dann bei der Ouverture dem Verkaufsfuzzi ganz klar gesagt: entweder ihr installiert das hier (also bei mir im Nachbarkanton) und das funktioniert, oder ihr bringt die Kleinen Grünen Männchen gleich mit.
Ansonsten ist der Laden zu.
Ich tu mir das doch nicht an, da Häufchen von Euros machen was wann wovon verkauft ist und Strichlisten wieviel, und wenn da wer kommt und einlösen will an Gewinnen? Stehen wir dann rum wie die Idioten und zählen Kleingeld oder was.

Es kam dann paar Tage später ne recht kleinlaute E-Mail vom IT-Fuzzi:
Die gucken jetzt erst ob&wie das ans Laufen gebracht werden kann, erst dann kommt neues Gerät.

Und dann ist ja immer noch früh genug zum Rumnölen.
...

Oscar, das blutsaugende Audimobil, steht seit vorletzten Donnerstag beim Freundlichen - muss ja auch mal TÜV gemacht werden, of niet.
Heute mittag rufe ich an und frage wie das denn so aussieht, da sagt mir der Schlingel am Telefon ich soll morgen mal mit dem Chef und so.

Ein Leben als Tagelöhner scheint momentan nicht ausgeschlossen.
Dabei ist grade jetzt Auto-Fahr-Zeit, noch ist die Anzahl der Fahrradfahrer und Biker überschaubar und die schnuckeligen kurvigen Nebenstrassen sind unbeleckt.
Naja.

Schaun wer mal.
...

Der Escargot (der ja eigentlich auch Pizzeria hat) scheint wohl ernsthaft am Aufhören zu arbeiten.
Ich würde da liebend gerne mal wieder für 1 Entrecôte aufschlagen bevor es zu spät ist.
Wenn nur nicht dieser nichtsnutzige Portugiese (der ja eigentlich 1 Escargot ist) mit seiner Gartenterrasse da genau zwischenliegen würde.
...

Ansonsten: Immer noch 6-Tage-Woche, und die seit 30 Jahren gekannte (und damals heiss begehrte) Portugiesin ab 15. Juli als Arbeitskollegin.
Übrigens ist sie demnächst wieder auf dem Markt, und beim Jahrestreffen bei Frau Schäff letzten Donnerstag war sie sehr schmusig, sehr schnuckelig und sehr anschmiegsam.
Aber zwei Blagen, ob ich mir die antun würde, also ich weiss nicht.
...

Hach, ja genau, hätt ich beinahe vergessen:
Plautze von Kilo 151 auf 128 und fallend.
Wird auch langsam Zeit.
...

~

... Link (6 Kommentare) ... Comment


Mittwoch, 14. März 2018
[21:03]

Ich glaube, wir wissen alle was gleich passieren wird.
...

~

... Link (2 Kommentare) ... Comment


Freitag, 9. März 2018
[22:42]

Gestern mal wieder 250 schnieke Eurönchen aus der neuen Lotterie ausbezahlt.
Und diesmal hat es mir wirklich Spazz gemacht.
Der Typ schuckert für den Mindestlohn, alle 6 Monate Bangen für nen neuen Vertrag damit er weiter bei Wind&Wetter draussen malochen darf.
Dazu die Frau krank am Rücken, die Miete viel zu hoch für die schimmelige Bruchbude... Cliché à gogo, suchen Sie sich was aus.
Letzte Woche für nen kleinen Euro gespielt, aus 1 mach 250.
Ist nicht viel, aber er war happy wie 1 Clown, und ich gönn es ihm auch von Herzen.
...

Heute morgen fiel mir das aus heiterem Himmel mal wieder ein, einfach so.
Musste ich natürlich gleich mal bei DeineRöhre googeln ob es das noch gibt.
Gibt es noch.
The rings of the Earth
...

~

... Link (0 Kommentare) ... Comment


Donnerstag, 1. März 2018

Für 1 hoffnungsvollen hammerbegabten Musiker und hoffnungsvollen gut ansehbaren Bartträger-Aspiranten.
oo-oo
Giardiniera
oo-oo
absurd überteuert, und btw: sooo sexy ist nen kleines auto dafür auch nicht.
...

~

... Link (4 Kommentare) ... Comment


Sonntag, 25. Februar 2018
[09:47]

Es ist dies 1 Ding immer mit dem dicken Kopf.

Ich hasse das: Freitag abend (kurz vor Schluss) 1 Oma: "Hach, ich glaub ich hab die Grippe."
Gestern morgen: BrettvormKopf, HustenNiesenHeiserkeit, gestern Abend: wackelige Beine & kotzDirdochdieLungeausdemHalz.
Das ist sicher die Putin'sche Rache für dieses aff'ntitt'ngeile Winterwetter mit knallblauem Himmel und Sonne bis zum Abwinken.

Heute um [08:02] SMS an Frau Schäff ob sie Whisky oder Rum im Laden anbieten würde.
Zwei Minuten später die Antwort: Ja, würde sie.
Und ich solle doch nehmen was ich brauche und was ich denn vorhätte.

Ich so: "I gladly pay you tomorrow for a Grog today."
...

Putzaufwand: Staubsauger, 6 Minuten oder so.
Das ist so geil.
...

[09:59]
Ich geh mal Stoff holen, wir sehen uns morgen.
...

~

... Link (2 Kommentare) ... Comment


Montag, 19. Februar 2018
[01:16]

Oscar das blutsaugende AudiMobil ist betankt&Waschstrasse&Heisswachs.

Klamotten haben fertig&trocken&Schrank.

Es hat sich ausgezahlt, in Parkett zu investieren. Heutiger Putzaufwand: kurz staubsaugen, feucht durchwischen, fertig.
Arbeitsaufwand: knapp 10 Minuten.
Um kurz vor 11 Uhr konnte der Tag kommen.
...

Den Rest des knackig blauen Frühlingshimmels mit Sonnenschein hat eine Kundin auf ausdrückliche Einladung meinerseits beansprucht; also Einladung mit Kochen - Komplimentieren - Abwasch stehen lassen.

Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan.
Der Mohr kann kaum noch gehen.
...

~

... Link (2 Kommentare) ... Comment


Donnerstag, 15. Februar 2018
[23:20]

Nachdem Herr Code sich gestern beschwert hat:
Dieses Bild hat eine Sichtfreigabe von 120 Kilo Eigengewicht oder weniger.
Dieser Text hat eine Lesefreigabe von 120 Kilo Eigengewicht oder weniger.

Der weitere Aufenthalt trotz ausdrücklicher Warnung geschieht auf eigene Gefahr.
...

:-D
...

Hühnchenfilet, indisch gewürzt und mit frischen Chilischoten 24 Stunden in Sahne mariniert, dazu Kohlrabi/Wirsing/Grünkohl/Lauch und selbstgemachtes Kartoffelpü.
Nix für Diät, aber schweinelecker, das kann ich Ihnen sagen.
...

Der neue Laden soll dann 07:00 - 21:00 nonstop laufen, 7 Tage die Woche.
Ich hab gleich gesagt: ohne mich.
Ich bin doch nich bekloppt oder was.

Frau Schäff sagt: da hab ich nix mit zu tun.
Gut so.
...

[23:45]
Grade ausgepackt und festgestellt: Ich hab es tatsächlich hinbekommen sämtliche neuen Hemden mindestens eine Nummer zu klein zu bestellen.
Weil: Ich bin ja nen Kerl, und keine unsichere Tussi.
Ich kenn doch meine Grösse, ich mach das auch nicht zu ersten Mal.
Da brauch ich doch nicht extra nachschauen.

Ja nee, is klar, ne.

Schön, dann ist das Teil mit dem Ramadan wohl auch bei mir demnächst wieder auf dem Schirm.
Extra lustig.

file under: #dumpfbackenalarm
...

~

... Link (2 Kommentare) ... Comment


Online seit 3143 Tagen
Letzter Eintrag: 05.07.18 19:16
Status
Youre not logged in ... Login Abos
Menu
Geblättert

Daniel Silva - House of Spies ***

Geklickt
Klagefall (~):: Code:: Klagefall 2.0:: stapel III:: stapel II:: hinterhofmechaniker: bubo:: Salzamt:: Lakritze:: textdump:: libralop:: Baba :: Stilstand:: Zitronenkern:: Pappenkram †:: Pappenkram II †:: Andrea:: Sakana:: Don:: Don II:: Goldo:: † Kerstin:: DP:: FrauK.:: 500:: Bov:: Riskant:: Cats:: Sturm:: Schmerles:: Rotlicht:: Hillu:: Mutant:: ExDirk:: Rolf:: Golombek:: Ute:: Passagier:: Lefsetz:: GBB:: Swen:: SciFi:: Jens::

Geknipst
Schilder:: Gesichter::
Lego::
Tiere::
MkS::
Domino::

Gegründet

Auto I::
Auto II::
B&W::
B&W II (closed beta)::
a-3::

RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher