∞ Hier bei plautze ∞
Montag, 11. Juni 2018
[23:09]

So spät schon wieder, meine Güte.

Am Samstag dann, ich denke so: na, da klappt ja prima mit dem Bus, sind wir einmal dieses Jahr in der Zeit.
Rüber über die Strasse, und ich denke: na das klappt ja prima mit dem Anschluss-Bus.

Und dann stand ich ne geschlagene dreviertelStunde irnzwo 4 Kilometer ausserhalb in der Pampa.
Weil: Der Anschluss-Bus fuhr heute nicht nach der Oberstadt. Weil: Volkslauf. Darum: Alle Strassen gesperrt.
...

Ich also rein in den nächsten Bus zurück in die Stadt (gab kein Taxi, und der Kollege der hätte können war grade 40 Kilometer entfernt am Fahren).
Am Friedhof raus, ich hätte mich am liebsten daneben gelegt.
Dann anderthalb Kilometer den Berg hoch, 29° Celsius, bedeckter Himmel und drückend wie sonstwas.

3x stehengeblieben, anders ging das nicht, und klatschnass als ich (immerhin nur mit 10 Minuten Verspätung) Dienst angeschoben habe.
Halbe Stunde später war ich schon wieder nusstrocken. Gestern erst mal die komplette Garderobe der letzten Woche gewaschen, war ja jeden Tag so - mal mehr, mal weniger (eher mehr).
...

Heute mittag, ich träume grade davon wie mir kalte Wickel das gemarterte Hirn umschmusen, während ich in einem Bad voll Eiswasser dümpele: "Bonjoooouuuur. Un paquet de Marlboro Light s'il vous plaît."
Profanes bestimmt meinen Alltag.

10 Minuten später oder so, ich steh da grad vor der Tür & am Rauchen, da geht das endlich los mit Wasser vom Himmel & Kübel & wie bekloppt. Auch die Temperatur ging schlagartig runter.

Wäre ich Costa Cordalis, ich hätte Pan meine Halsschlagader offeriert.
...

[23:25]
Grade eben mal noch 2 Stunden den Püsterich ans Fenster gestellt & Durchzug gemacht, jetzt kann man das hier wenigstens halbwegs wieder aushalten.
Wenn das im Winter auch so gut isoliert kann ich voraussichtlich mit 1 Paket Kerzen heizen.
...

Ab in die Falle.
...

~

... Comment

Online seit 3118 Tagen
Letzter Eintrag: 17.06.18 21:48
Status
Youre not logged in ... Login Abos
Menu
Geblättert

Hermann Adler - Gesänge aus der Stadt des Todes: Wilna, Warschau, Krakau, Bergen-Belsen / 1941-1942

Geklickt
Klagefall (~):: Klagefall 2.0:: stapel III:: stapel II:: hinterhofmechaniker: bubo:: Salzamt:: Lakritze:: textdump:: libralop:: Baba :: Stilstand:: Zitronenkern:: Pappenkram †:: Pappenkram II †:: Andrea:: Sakana:: Don:: Don II:: Goldo:: † Kerstin:: DP:: FrauK.:: 500:: Bov:: Riskant:: Cats:: Sturm:: Schmerles:: Rotlicht:: Hillu:: Mutant:: ExDirk:: Rolf:: Golombek:: Ute:: Passagier:: Lefsetz:: GBB:: Swen:: SciFi:: Jens::

Geknipst
Schilder:: Gesichter::
Lego::
Tiere::
MkS::
Domino::

Gegründet

Auto I::
Auto II::
B&W::
B&W II (closed beta)::
a-3::

RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher