∞ Hier bei plautze ∞
Sonntag, 16. Juli 2017
[10:30]

Gestern noch bis halb 3 morgens Papierkram sortiert, Rechnungen abgeheftet, Retourenlisten abgehakt.
Ich nehm nie wieder Arbeit mit nach Hause.
...

[10:35]
Nach dem Mittagessen war eine kleine Ausfahrt geplant, aber zwecks Abwesenheit sowohl der einen als auch der anderen Zielperson wird das ersatzlos gestrichen.
Und weil ich beim Kaffeetrinken immer gute Ideen habe werde ich stattdessen gleich die Wäsche beim Wickel nehmen bevor die von selber in die Waschmaschine klettert.
...

[10:41]
Ab 1. August gelten hier die neuen Vorschriften für Raucher. Das bedeutet: jede Verpackung muss die leckeren Bilder haben, und die Preise werden in absehbarer Zeit auch nochmal steigen.
Wir müssen das Lager leerkriegen bis die neuen Preise kommen sonst wird das Chaos hoch drei.
Wenn Sie also zeitnah noch einen Wochenendtrip zur Verfügung haben wäre jetzt vermutlich der richtige Zeitpunkt: Spazieren fahren, Knipsen, Tank füllen, Alk und Kippen und Kaffee mitnehmen. Mit 4 Leuten im Auto lohnt sich das.
...

[10:55]
Der Arsch mit seiner scheiss Ducati ist schon wieder zugange.
Bauholz haben wir genug hier zu liegen.
Eine Bausäge ist vorhanden, Hammer&Nagel könnte ich aus dem eigenen Fundus beisteuern.
Ich könnte so eine Bohle anspitzen und ihn unten an der Ecke erwarten.

Ich weiss nur noch nicht ob ich auf Notwehr oder Handlung im Affekt plädieren soll.
...

[11:24]
Kräutermischung mit Anisgeschmack, in flüssiger Form oral mehrfach eingeführt.

Hühnchenfilet, mariniert in Olivenöl, Herbes de Provence, Zwiebeln und Chilischoten.
Grüne Blattsalate mit Balsamico-Dressing, Paprika, Brebis artisanal des Pyrénées und Baguette.
Dazu einen leichten Cabernet d'Anjou von der Loire.

Es ist noch etwas Camembert im Haus, der wird dann als Dessert herhalten müssen.
...

[11:46]
Ich hab dem Hühnchen den Ofen gezeigt
Noch 40 Minuten oder so, dann werden wir zusammenkommen.

Aix-en-Provence ist ja nichtmal 8 Stunden weit weg, die Côte d'Azur nur unwesentlich mehr.
Sagt jedenfalls Häuptling Guhgel.
Ich habe das wohlwollend zur Kenntnis genommen.

Isch fülln sähr, wie sagen wiehr, fransssösisch, 'eute.

Der Pastis knallt aber mächtig gut, meine Güte.
Dabei war der Nationalfeiertag doch schon vorgestern.
Ich vertrage auch nix mehr, mir fehlt die Übung.

Egal.
Man muss was tun um die Erbfeindschaft unterzubuttern.
Je m'en joint.
...

[13:12]
Ich will mich nicht selber loben, aber es war wirklich ausgebrochen lecker.
Ein kleines Mittagsschläfchen kann jetzt nicht schaden.
...

[13:18]
In Gillenfeld kaufen schon seit 20 Jahren die Köche der Nation(en) ihren Käse.
SWR1 Radio fühlt sich heute bemüssigt, den Ziegenhof als kleines Info-Schmankerl in das laufende Programm einzustreuen.
Es gibt keine weiteren Infos über Aufzucht und Haltung, Fütterung oder Verarbeitung, oder gar die (exzellente) Qualität. Frei nach dem Motto: Käse vom Bauernhof.
Da kannich garnich mit.
Da willich nochma gut abkaufen fahren bevor die Massen das überschwemmen.

There goes my favourite Ziegenkäse.
...
~

... Comment

Online seit 2844 Tagen
Letzter Eintrag: 09.09.17 22:45
Status
Youre not logged in ... Login Abos
Menu
Geblättert

Hermann Adler - Gesänge aus der Stadt des Todes: Wilna, Warschau, Krakau, Bergen-Belsen / 1941-1942

Geklickt
Klagefall (~):: Klagefall 2.0:: stapel III:: stapel II:: hinterhofmechaniker: bubo:: Salzamt:: Lakritze:: textdump:: libralop:: Baba :: Stilstand:: Zitronenkern:: Pappenkram †:: Pappenkram II †:: Andrea:: Sakana:: Don:: Don II:: Goldo:: † Kerstin:: DP:: FrauK.:: 500:: Bov:: Riskant:: Cats:: Sturm:: Schmerles:: Rotlicht:: Hillu:: Mutant:: ExDirk:: Rolf:: Golombek:: Ute:: Passagier:: Lefsetz:: GBB:: Swen:: SciFi:: Jens::

Geknipst
Schilder:: Gesichter::
Lego::
Tiere::
MkS::
Domino::

Gegründet

Auto I::
Auto II::
B&W::
B&W II (closed beta)::
a-3::

RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher