∞ Hier bei plautze ∞
Mittwoch, 11. Januar 2017
[19:24]

"Es muss gelingen, auch mehr junge Menschen für die klassische Musik zu begeistern!"
Bundespräsident Gauck in der Grussrede zur Eröffnung der Elbphilharmonie

Der Gedanke ist löblich. Der Mann ist mir überhaupt schon länger sehr sympathisch.

Allerdings habe ich da so meine Bedenken. Wenn ich mir vorstelle dass Musik heute mehr denn je schnell zu konsumierende Nebenunterhaltung ist...

Schön ist sie geworden, die Nordische.
...

[20:09]
SWR2 bringt mehr Neuigkeiten, ich lausche andächtig.

Eigentlich hat der Tag ja mehr so kackbraun angefangen:

[06:02] Zeitungswägelchen bis weit über die Oberkante überladen
[06:25] Also, wenn ich professioneller Zeitungsverteiler wär...
[07:03] Républicain Lorrain: Fehlt komplett (die TV-Beilage ist aber da)
[07:14] Record (portugiesische Sportzeitung) fehlt komplett (werden sich die Abonnenten freuen)
[07:41] Luxemburger Wort: ganzen Monat Werbedingens mit extra Display, Sonderpacken (25 Zeitungen) sieht aus wie den fliegen Blättern entlaufen -> gar nicht erst ausgepackt
[07:43] Avenir du Luxemburg (Belgien): fehlt
[07:43] La Meuse (Belgien): fehlt
[07:49] Ich schiebe das Zeitungswägelchen zu einem Drittel leer (und mit dickem Hals) Richtung Eingangstür, es rüttelt frenetisch an Selbiger (das geht schomma garnich)

K Moiääähn Morgäähn
P Joah, Salut. Betonung ist wichtig: Och nöö, ne, Nich DU schon um die Zeit.
K Hues Du schon op? Haste schon auf?
P Gesäit et dono aus? Sieht das danach aus?
K Nee. ~
P Maja, da stell Dech hannen un wann ech'd Rideau eropmaachen, hm? Dann stell Dich hinten an wenn das Tor hochgeht, hm?
K Ey Kolleesch, kannsde mir net eng bëcks Béier ginn? Ey Guter Freund/Kollege/Hilf mir mal/etc..., kannst Du mir nicht ne Büchse Bier geben?

Ich mag das nich wenn das so losgeht.
Aber gar nich.
Kein Stück.
Ist nen schlechtes Zeichen.
...

Ich spiel ja grade Mäuschen bei Herrn exdirk, da kam mir nachmittags so der Gedanke.

1978 started Canadian folk music group TAMARACK with James Gordon and Randy Sutherland. Toured extensively with them until 1987. Produced three recordings and continue to work as a session player with the group.

1979 as part of Tamarack began performing in the canadian folk revue Maple Sugar with Graham Townsend, Gilles Losier, Philippe Bruneau and other masters of traditional Canadian music.

1980 Graduated from University of Guelph (Ontario, BC) with a BA in music.

1987 performed on the legendary recording The Trinity Session with the Canadian band Cowboy Junkies.
Have continued to work with them to this day, touring the world and recording. Appearances include such venerable venues as The Royal Albert Hall, Carnegie Hall, Massey Hall.

Soweit die Bio.

Sometime in high school I started collecting musical instruments.
I don’t know why, but there was a blind sense of urgency about it that bordered on possession. Perhaps I knew that if I chose to pursue a career in Showbiz I probably wouldn’t see a lot of disposable income so I had better start spending now while I was still supported by my parents.

Thirty odd years later I still have and play many of those instruments, as well as acquiring many more along the way. They have been good friends and have helped me on my way through many amazing musical adventures.

There is a god, and it's name is music.
And HE shall not be greedy about HIS talent.

Mesdames et Messieurs, merçi de bien vouloir reconnaître un musicien exceptionelle et d'excellence.

Jeff Bird
...

Und zum Abschluss die üblichen Gemeinplätze:
Es ist völlig egal zu welchem Gott wir beten - Hauptsache Musik
Es ist völlig egal welche Musik wir hören - Hauptsache gut
Es ist völlig egal zu welcher Zeit wir schlafen - Hauptsache fit am nächsten Tag und die Mucke war korrekt.
...

Blog of the year. Denken Sie mal drüber nach.

...

Ersmawasmatratzenhorchdienstfassen.

Morgen wieder normal.

...
~

... Comment

Online seit 2906 Tagen
Letzter Eintrag: 19.11.17 18:56
Status
Youre not logged in ... Login Abos
Menu
Geblättert

Hermann Adler - Gesänge aus der Stadt des Todes: Wilna, Warschau, Krakau, Bergen-Belsen / 1941-1942

Geklickt
Klagefall (~):: Klagefall 2.0:: stapel III:: stapel II:: hinterhofmechaniker: bubo:: Salzamt:: Lakritze:: textdump:: libralop:: Baba :: Stilstand:: Zitronenkern:: Pappenkram †:: Pappenkram II †:: Andrea:: Sakana:: Don:: Don II:: Goldo:: † Kerstin:: DP:: FrauK.:: 500:: Bov:: Riskant:: Cats:: Sturm:: Schmerles:: Rotlicht:: Hillu:: Mutant:: ExDirk:: Rolf:: Golombek:: Ute:: Passagier:: Lefsetz:: GBB:: Swen:: SciFi:: Jens::

Geknipst
Schilder:: Gesichter::
Lego::
Tiere::
MkS::
Domino::

Gegründet

Auto I::
Auto II::
B&W::
B&W II (closed beta)::
a-3::

RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher